05.02.16 20:00 Uhr
 3.800
 

Senioren-Cruiser schafft 170 km/h

Britische Tuner von Andersons Bodyshop haben ein Scooter-Mobil für Senioren in die Werkstatt geholt und daraus einen Feuerstuhl gemacht.

Der Senioren-Cruiser schaffte es mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 173,16 km/h im Jahr 2014 ins Guinness-Buch der Rekorde.

Getestet wurde die Geschwindigkeit des 78 PS starken Rollstuhls auf einer 400 Meter langen Strecke. Beim Umbau wurde auf Go-Kart-Teile gesetzt. Über eine Straßenzulassung verfügt der Cruiser bislang jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mobil, Senioren, Scooter, Gehweg
Quelle: auto-service.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spritfresser Klimaanlage: Soviel Kraftstoff braucht die kühle Brise
Auto-Entwicklung: Macht autonomes Fahren den Führerschein in Zukunft unnötig?
E10-Benzin: Kraftstoff auch nach fünf Jahren keine Alternative

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2016 20:39 Uhr von klemmbrett
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Was hast du denn für Sorgen?
Kommentar ansehen
05.02.2016 21:04 Uhr von klemmbrett
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Ahhh, das Dosierungsproblem.

Na dann will ich mal nicht weiter stören.

[ nachträglich editiert von klemmbrett ]
Kommentar ansehen
05.02.2016 21:50 Uhr von Luckypuke
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gemacht für Schumi ^^

nich ganz ernst nehmen...
Kommentar ansehen
05.02.2016 22:37 Uhr von blaupunkt123
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
An " Agonist" kann man sehen was passiert, wenn man links-Grün wählt.
Kommentar ansehen
05.02.2016 23:09 Uhr von Luelli
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Agonist, wie alt bist du?
10, 11?
Kommentar ansehen
05.02.2016 23:19 Uhr von basstard2k2
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Agonist
Frage ist warum die nicht mal deinen acc bannen, so eine schei**e die du hier ablässt ist schon eine Frechheit
Kommentar ansehen
06.02.2016 00:16 Uhr von steffi78
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@basstard: kann ich dir bald schon sagen habe da so eine vermutung.

Er beleidigt zwar, pöbelt, provoziert, relativiert usw aber alles getreu der merkel gewünschten linie und da merkels linie ja auhc für die medien bindend sind und shortnews sich ja alle jahre wieder (Wenns halt grad passt) zum pressecodex berufen fühlt sind solche leute wie agonist natürlich vollkommen in ordnung hier auf dieser platform.
Ist ja bei einigen anderen nicht anders, die dürfen hier beleidigen aufs übelste , jeden user als rechtes arschloch, nazipack, hitlerfreund usw darstellen , aber ist halt alles im erlaubten rahmen da es grade so schön der gewünschten marschrichtung merkels entspricht.

@agonist: du bist einfach nur ein kleiner wiederlicher assozialer spinner nicht mehr nicht weniger.

@luelli: der dürfte schon weitaus älter sein das problem ist halt nur das man in deutschland scheinbar auch schon vollkommen geisteskranken einen internetzugang unbeaufsichtigt zur verfügung stellt.
Kommentar ansehen
06.02.2016 03:06 Uhr von Karl-Paul-Otto
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Agonist, halt die Klappe und geh auf der Autobahn Unkraut zupfen..
Kommentar ansehen
06.02.2016 07:26 Uhr von Xamb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich eine gute Sache.
Aber sie hätten einen 2-Zylinder 2-Takt Motor verwenden sollen.
Kommentar ansehen
06.02.2016 08:57 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wem das mit dem Erbe nicht schnell genug geht, der holt dem Erblasser dann so einen Scooter...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarischer Rechtsextremist marschiert 13 Jahre ins Gefängnis
Hartz-IV-Regelsätze sollen 2017 erhöht werden
Kostenlose Kreditkarte heißt nicht zins- oder gebührenfrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?