05.02.16 14:02 Uhr
 843
 

Hückelhoven: Paketdieb wird von Schülern beobachtet - diese stellen ihn

In Hückelhoven hatten Schüler vom Klassenzimmer aus beobachtet, wie ein Mann in einen Paketwagen stieg und mehrere Pakete entwendete.

Die Schüler hefteten sich an die Fersen des Diebes, stellten ihn und hielten ihn fest.

Die alarmierte Polizei entdeckte im Rucksack des Mannes noch mehr Pakete. Der 25 Jahre alte Dieb kam in Untersuchungshaft.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Dieb, Hückelhoven
Quelle: www1.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2016 14:49 Uhr von Nasa01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Niveaulos

"oder kann man DURCH das Klassenzimmer hindurchschauen?"

Wer an der hinteren Ecke steht und schaut beispielsweise vor zur Tafel, der schaut in der Tat DURCH das Klassenzimmer.

Oder siehst du das anders ?
Kommentar ansehen
05.02.2016 16:18 Uhr von Krambambulli
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die alarmierte Polizei entdeckte im Rucksack des Mannes noch mehr Pakete.

was hatte der denn für einen Rucksack?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?