05.02.16 10:47 Uhr
 66
 

NRW: Im vergangenen Jahr gab es auf den Autobahnen 182.000 Staus

Informationen des ADAC zufolge gab es im letzten Jahr auf den Autobahnen von Nordrhein-Westfalen 182.000 Staus.

Die Staus hatten Messungen des Automobilklubs zufolge eine Gesamtlänge von etwa 323.000 Kilometern.

Mit diesen neuen Höchstwerten ist das Bundesland Nordrhein-Westfalen Spitzenreiter im Vergleich zu allen anderen Bundesländern. Bundesweit ergab sich eine Staulänge von 1,1 Millionen Kilometern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Auto
Schlagworte: ADAC, NRW, Stau
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaglöcher und kaputte Brücken - Kommunen haben kein Geld
377.000 Euro: Youtube-Star poliert in Goodwood seinen Fuhrpark auf
Werden selbstfahrende Autos ihre Insassen gefährden, um andere zu retten?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2016 10:23 Uhr von hmhossi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Autofahrer mal das Umsetzen würden was sie in der Fahrschule gelernt haben würde es kaum Staus geben.
Aber auf unseren Straßen sind vermehrt nur noch Egoisten und Prolls.
Es werden kaum Blinker gesetzt beim Abbiegen oder Hindernisse umfahren und Telefoniert wird auch fleißig ohne Fernsprechanlage.
Die Strafen für solche vergehen brauchen nicht angehoben zu werden, sie sollten nur mal vollzogen werden.

In diesem Sinne…

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormone und Sexualschwellungen bei Primaten - eine Analyse
Straußberg: 13 Äffchen aus Affenwald ausgebüxt
Matt Damon spielt Passanten einen Streich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?