04.02.16 19:17 Uhr
 6.792
 

Frühere WWE-Wrestlerin und Diva steigt ins Porno-Geschäft ein

Sunny wurde in den 90-er Jahren durch ihre Ringaction und als Diva in der WWE bekannt. Sie heizte damals die Gerüchteküche immer wieder auf. Damals ging es um Affären mit Shawn Michaels und Bret Hart.

Die mittlerweile 44-Jährige will nun als Darstellerin ins Pornogeschäft einsteigen. Sie wirkt bei den Streifen "Sunny Side Up" mit, deren Produktion die Porno-Firma Vivid übernahm.

Sunny geriet nach ihrer Karriere auf die schiefe Bahn. Sie musste sich mehreren Verhaftungen unterziehen, darunter wegen Einbruch und Trunkenheit. Zu allem Überfluss wurde bei ihr Gebärmutterhalskrebs festgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Porno, Geschäft, Diva, WWE
Quelle: sport.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingen/Schwenningen: Flüchtlinge können im Freibad das Seepferdchen machen
Australien: Mann findet riesigen 4,1-kg-Goldklumpen
Australien: Hobby-Goldsucher findet vier Kilogramm schweren Goldklumpen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2016 19:28 Uhr von CyranoHercules
 
+11 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.02.2016 19:43 Uhr von kuno14
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Bret Hart. isch werrde meinen namen ändern.wie geil isch dat denn.........
Kommentar ansehen
04.02.2016 19:48 Uhr von thenegame
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Wer ist die?
Kommentar ansehen
04.02.2016 20:29 Uhr von Mankind3
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
@ CyranoHercules

Ich find Leute wie dich einfach nur amüsant...

Leute die Wrestling schauen (vom 10 jährigen Buben vielleicht mal abgesehen), wissen das es "Show" ist, deshalb heisst es auch WWE (E = Entertainment). Und auch wenn die Kämpfe durchchoreographiert sind braucht es trotzdem einer guten körperlichen Fitness um das machen zu können.

Die Warnungen in den Shows mit "don´t try this at home" kommen nicht von ungefähr.

Selbst für die Wrestler bleibt immer ein restrisiko, sieht man auch daran wie oft die Verletzt sind und wieviel Schmerzmittel die sich reinpumpen.
Kommentar ansehen
04.02.2016 20:33 Uhr von JerryHendrix
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sie hätte es mal eher machen sollen. Mit 44 Jahren ist es doch etwas spät.
Kommentar ansehen
04.02.2016 20:35 Uhr von kingoftf
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Viel wichtiger ist doch

"Wo ist der Link zu dem Porno?"
Kommentar ansehen
04.02.2016 20:49 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ok, Trailer gesehen, die Titten tun richtig weh.....
Kommentar ansehen
04.02.2016 21:08 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JerryHendrix

Nennt sich Milf, gibt auch Granny und Mature.....

;)
Kommentar ansehen
04.02.2016 21:15 Uhr von jupiter_0815
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Einen schönen Gruß an....

ShortNews !!!

Wenn ich einen Kommentar schreibe, dabei ein weiteres Browserfenster öffne, möchte ich ShortNews NICHT verlassen, wenn ich dieses Fenster oder etwas anderes wieder schließe.

Schön aber das ich alles wieder zu machen durfte um ShortNews neu zu öffnen und meinen Kommentar, zu einer News, noch einmal schreiben durfte.

Punkt ist also, es Nervt....

" Wollen Sie ShortNews wirklich verlassen? "

... und nein News Letter möchte ich auch nicht.

Danke.....
Kommentar ansehen
04.02.2016 21:34 Uhr von simonsteR
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ CyranoHercules

es gab schon todesfälle, nackenbrüche & sonstige verletzungen beim wrestling

kla ist das show, aber die berühren sich da wirklich & manchmal nicht ganz so sanft ^^

gibt nen haufen verbotener "moves" weil die verletzungsgefahr zu hoch ist. im endeffekt sind es professionelle stuntmänner & nicht jeder der einfach lust hat, wird mal eben wrestler :)

[ nachträglich editiert von simonsteR ]
Kommentar ansehen
05.02.2016 06:57 Uhr von Dschungelmann
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@micha 23

Natürlich verletzen sich solche unathletischen Bodybuilder möchtegernfighter ständig ohne dass sie sich schlagen, die Knochendichte erhöht sich nunmal nicht im richtigen verhältnis zur muskelmasse wrnn man den ganzen tag gewichte stemmt und auf einem weichen polsterchen dabei sitzt sondern durch Vibration, leichte risse in der Knochenstruktur etc.

Ja Sport ist es mit Sicherheit, aber mit kämpfen hat es weniger zu tun als Schach.
Kommentar ansehen
05.02.2016 07:41 Uhr von kspott
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das sind doch mal News der Superlative. Wow!
Kommentar ansehen
05.02.2016 12:28 Uhr von funi31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
CyranoHercules ne was du meinst ist Fußball

[ nachträglich editiert von funi31 ]
Kommentar ansehen
05.02.2016 16:09 Uhr von JustMe27
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
News gemeldet. Sunny bzw. Tammy Sytch war nie Wrestlerin und daher auch nicht "Diva", was in der WWE nur für im Ring aktive Frauen gilt (bei der TNA sagt man Knockout, was mir auch besser gefällt, da Diva nunmal auch für Tusse steht^^). und der Porno kommt, wie gesagt, 20 Jahre zu spät.

Edit: Sunny stieg später wohl selber in den Ring, wie ich grade rausfand, aber dennoch nie für die WWE.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
09.02.2016 17:50 Uhr von Dschungelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@micha23

Hab ja nicht behauptet dass sie mit denen nicht mithalten sondern dass sie selbst welche sind.

Ein Profiboxer knockt 9 von 10 dieser wrestler in 30 Sekunden aus.

Kann sein dass er mich ausser gefecht setzt, aber sicher nicht mit seinen "tricks" die er dir präsentiert. Das ist nämlich totaler Müll.

PS: ich bin (war) ein echter wrestler (Ringer) und kann dir daher auch sagen dass der Sport dazu da ist eben solche fleischberge mit weniger kraft als sie selbst auf die matte zu werfen.
Erkundige dich mal für was man beim ringen hebel benutzt und wie so etwas aussieht.

Diese "Sportart" ist eine Verhöhnung für jeden Kampfsportler und dass wissen auch alle Teilnehmer die das sowieso nur wegen dem Geld machen.

Mal von einem Brock Lesnar abgesehen der sich nach seiner wwe-schauspielerkarriere in den ucf-ring traut und daraufhin noch den Schwergewichtstitel holt.
Der hat das aber nicht in der wwe gelernt sondern er war Profi-Ringer und hat sich glaub ich sogarnen Titel als solchen geholt und dass sieht man auch an seinen Künsten im Bodenkampf...

Es gibt hält 2 Arten von Wrestling.. Den Kampfsport und das "sportliche Schauspiel" von mir aus...
...aber mit Kampf hat das letztere einfach nichts zu tun

[ nachträglich editiert von Dschungelmann ]

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heiko Maas: die Band, die er lobte, rief in Song zum Polizisten klatschen auf
Deutsche sehen Zuwanderung positiver als Franzosen
www: So schützt man sich vor Datenklau und umgeht die lästige YouTube-Sperre


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?