04.02.16 17:45 Uhr
 733
 

Facebook will ein weiteres Social Network starten

Facebook wird einen Ableger erhalten, der sich an eine ganz spezielle Zielgruppe richtet und auch besondere Funktionen erhalten soll.

"Facebook at Work" heißt das neue Projekt von Mark Zuckerberg. Das soll ein Social Network nur für Firmen werden, wo man sich über Business-Themen austauschen kann. Die Besonderheiten sind eine verschlüsselte Datenübertragung und dass die User dafür zahlen müssen.

Der Facebook-Ableger wird bereits als Beta-Version getestet und könnte bald offiziell gestartet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Facebook, Social Network
Quelle: foerderland.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2016 17:47 Uhr von ichwillmitmachen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte lieber ein Buttbook
Kommentar ansehen
04.02.2016 22:47 Uhr von Justus5
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Eine US-Firma mit verschlüsselter Datenübertragung - ein Paradoxon per Definition.
Kommentar ansehen
05.02.2016 14:10 Uhr von blackinmind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Justus5 Aber am Ende wird´s trotzdem ein Erfolg, so wie Android.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?