04.02.16 14:00 Uhr
 1.612
 

"Playboy" ohne Nacktfotos: Cover enthüllt

Im US-amerikanischen "Playboy"-Magazin gibt es ab nun keine nackten Models mehr zu sehen (Shortnews berichtete).

Jetzt wurde das erste Cover ohne "Nackedei" enthüllt. Es zeigt Sarah McDaniel in einer erotischen Pose, die viel Raum für die Fantasie lässt.

Die deutsche Ausgabe des "Playboy" ist von dieser "Nackt-Zensur" nicht betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Playboy, Cover, Nacktfotos
Quelle: chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen
München: Immer mehr Ratten zu sehen
Frauenforscherin: "Cappuccino-Mütter sind eine Gefahr für die Gleichstellung"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2016 15:07 Uhr von Skrilax
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die deutsche Ausgabe des "Playboy" ist von dieser "Nackt-Zensur" nicht betroffen.
Es schallt ein Aufatmen der Leser durch Deutschland :)
Kommentar ansehen
04.02.2016 15:26 Uhr von oldtime
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lange das wohl gut geht.

Glauben die echt das sich das Männer wegen der tollen Geschichten kaufen?
Kommentar ansehen
04.02.2016 16:06 Uhr von T1berius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meinst du echt, dass Männer den Playboy wegen der geilen Fotos kaufen? Im Internet gibts mehr, geileres und alles kostenlos. Erzähl mir nicht, dass du das nicht weißt :D
Kommentar ansehen
04.02.2016 16:39 Uhr von blackinmind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Früher hieß es von den Männern immer, sie würden den Playboy nur wegen der Stories kaufen. Nun gilt es das zu beweisen, liebe XY-Chromosomen-Träger! :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?