04.02.16 11:47 Uhr
 93
 

Dithmarschen: Pottwale aus Wattenmeer werden geborgen

Am Sonntag hatte ein Spaziergänger acht tote Pottwale im Wattenmeer vor Dithmarschen entdeckt.

Mitarbeiter des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz haben bereits zwei Tiere auf auf Tieflader verladen.

Die Tiere sollen im Meldorfer Hafen zerlegt und von Wissenschaftlern untersucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Untersuchung, Pottwal, Wattenmeer
Quelle: pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Solar Impulse 2": Solarflugzeug absolviert Weltumrundung erfolgreich
Musik in Schwerelosigkeit: Erstmals soll Schallplatte im All abgespielt werden
Groß Pampau: Hobby-Paläontologen finden Robbenskelett aus dem Urmeer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit Fitness-Tracker nehmen Hunde und Katzen ab
Riesenerfolg für Ice Bucket Challenge: Gen für üble Nervenkrankheit ALS gefunden
Regen: Albaner ohne Führerschein kauft Motorrad und fährt damit zur Fahrschule


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?