04.02.16 10:34 Uhr
 228
 

Opel stellt neues SUV Mokka X vor

Auf dem Genfer Autosalon 2016 geht Opel mit dem Facelift des beliebten SUV Mokka an den Start. Neben dem Namenszusatz "X" bekommt der kleine Crossover einige Neuerungen mit auf den nächsten Lebensabschnitt.

Neben einem rustikaleren Offroad-Look wurde optisch hauptsächlich die Frontpartie angefasst. Das Erfolgsmodell trägt einen veränderten Kühlergrill, neue Scheinwerfer und Tagfahrlichter. Unter der Hülle gibt es Technik vom neuen Astra, beim Infotainmentsystem sowie den Motoren.

Bislang konnte Opel bereits über 500.000 Bestellungen für den 2012 eingeführten Mokka verzeichnen. Der Einstiegspreis für das aktuelle Pre-Facelift Modell beträgt 19.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, SUV, Mokka
Quelle: autozeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DHL liefert jetzt im Streetscooter
Schneller durch den Verkehr: Audi will für "Grüne Welle" sorgen
Es ging um Millionen: VW und Zulieferer beenden Rechtsstreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2016 10:05 Uhr von jo-28
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Rentnerisierung schreitet voran.
Kommentar ansehen
17.02.2016 08:45 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das X macht den Mokka auch nicht Geländetaugleicher.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angeklagter Fuad M.: Deutsche Frauen kann man nehmen-aber Gesetze sind zu streng
Britisches Olympiateam: Chaos am Gepäckband
Kabul: Extremisten kapern Amerikanische Universität


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?