04.02.16 10:34 Uhr
 235
 

Opel stellt neues SUV Mokka X vor

Auf dem Genfer Autosalon 2016 geht Opel mit dem Facelift des beliebten SUV Mokka an den Start. Neben dem Namenszusatz "X" bekommt der kleine Crossover einige Neuerungen mit auf den nächsten Lebensabschnitt.

Neben einem rustikaleren Offroad-Look wurde optisch hauptsächlich die Frontpartie angefasst. Das Erfolgsmodell trägt einen veränderten Kühlergrill, neue Scheinwerfer und Tagfahrlichter. Unter der Hülle gibt es Technik vom neuen Astra, beim Infotainmentsystem sowie den Motoren.

Bislang konnte Opel bereits über 500.000 Bestellungen für den 2012 eingeführten Mokka verzeichnen. Der Einstiegspreis für das aktuelle Pre-Facelift Modell beträgt 19.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, SUV, Mokka
Quelle: autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2016 10:05 Uhr von jo-28
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Rentnerisierung schreitet voran.
Kommentar ansehen
17.02.2016 08:45 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das X macht den Mokka auch nicht Geländetaugleicher.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?