04.02.16 09:51 Uhr
 1.192
 

Gewöhnlicher Ford Focus in den USA für mehr als eine halbe Million Dollar verkauft

Bei uns startet der ganz normale Ford Focus RS laut Preisliste bei rund 40.000 Euro. Doch in den USA wurde jetzt ein solcher Wagen für unglaubliche 550.000 Dollar versteigert.

Dabei soll es sich um ein ganz gewöhnliches Serienfahrzeug gehandelt haben. Einzige Besonderheit: Es wird vermutet, dass es sich um das erste Exemplar dieser Serie gehandelt hat.

Erreicht wurde dieser astronomische Wert bei einer Wohltätigkeitsauktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Million, Dollar, Ford, Focus, Ford Focus
Quelle: auto-motor-und-sport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2016 15:05 Uhr von mkraus71
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es wird vermutet? Was soll das denn bitte?
Kommentar ansehen
04.02.2016 15:05 Uhr von mkraus71
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ès wird vermutet? Was soll das denn bitte?
Kommentar ansehen
04.02.2016 18:45 Uhr von JerryHendrix
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird nur vermutet? Kann der Käufer denn von Kaufvertrag zurücktreten wenn dies nicht so ist? Anhand der VIN müsste es doch herauszufinden sein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?