03.02.16 16:36 Uhr
 468
 

Auto: Dacia aufgepasst - jetzt bringt auch Lada einen kleinen Crossover zum Kampfpreis

Der russische Autobauer Lada bringt jetzt mit dem Kalina Cross einen kleinen Crossover in rustikaler Outdoor-Optik, der sich mit dem Dacia Sandero Stepway messen will.

Mit knapp über 10.000 Euro ist der Lada nur leicht teurer wie der Dacia und bietet zudem den größeren Innenraum.

Allerdings ist der Lada nicht für Geländeritte gerüstet, die rustikalen Anbauteile und der Unterfahrschutz dienen lediglich der Optik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kombi, Charakter, Optik, Dacia, Crossover, Lada
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel
Verkauf von ATU an Mobivia
ADAC-Berechnung: Stauzeit summierte sich diesen Sommer auf 5,4 Jahre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2016 18:53 Uhr von fraro
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, die Sitze sehen schon mal geil aus - besser als in so manchem deutschen Auto. Genauso wie das Armaturenbrett: übersichtlicher als bei vielen anderen Herstellern, die Haptik kann ich (wahrscheinlich zum Glück) nicht einschätzen ;-)
Kommentar ansehen
04.02.2016 04:48 Uhr von t1mm3r
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"leicht teurer wie der Dacia"

Ernsthaft?
Kommentar ansehen
04.02.2016 07:23 Uhr von Xamb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darf Lada hier in Deutschland überhaupt verkauft werden?

[ nachträglich editiert von Xamb ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jordanien: Islamkritischer Journalist Nahed Hattar auf dem Weg zum Gericht erschossen
Verfassungsschützer: Größte Gefahr geht von Linksextremen aus
Rechtsextremismus: Immer mehr Flüchtlingsheime brennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?