03.02.16 08:57 Uhr
 2.913
 

Australien: Angeblich gibt es hier eine UFO-Basis und eine Weltregierung mit Aliens

"Pine Gap" ist eine geheime Militäranlage in Australien, die offiziell von den USA und Australien betrieben wird und lediglich Satelliten überwacht. Doch, immer wieder werden hier UFOs über der Anlage gesichtet.

Außerdem soll es sich um eine Basis für Außerirdische handeln. Die sollen hier ein und aus gehen und zusammen mit den Menschen eine Art Weltregierung bilden.

Auch soll es sich bei Pine Gap um eine riesige, unterirdische Landschaft mit Seen und Pools handeln. Es soll hier auch einen Tunnel geben, der rund 2.000 Kilometer lang ist und bis zur Küste führt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Australien, UFO, Basis
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschengemachter Klimawandel stärkt den westafrikanischen Monsun
Hormone und Sexualschwellungen bei Primaten - eine Analyse
Gehirn von Ex-Fußballnationalspieler Charly Körbel wird in Museum kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2016 09:14 Uhr von kuno14
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Auch soll es sich bei Pine Gap um eine riesige, unterirdische Landschaft mit Seen und Pools handeln.und wo kann man buchen?
Kommentar ansehen
03.02.2016 09:30 Uhr von alex070
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Center Parks oder sowas wie Tropical Island?
Kommentar ansehen
03.02.2016 09:54 Uhr von Tuvok_
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Miitzii du hast unserem Leerpe langsam echt den Rang abgelaufen, es wird ja immer absurder. Aber ich guck gerne mal nach wenn ich auf dem weg zu Antiker Basis auf Antarctica bin...
Kommentar ansehen
03.02.2016 10:10 Uhr von sigmasix
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Das würde auch das Dschungelcamp erklären....
Kommentar ansehen
03.02.2016 10:20 Uhr von knuggels
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Bei der Anlage wurde auch der auferstandene Jesus gesichtet, der hier mit seinen Jüngern jeden Tag das letzte Abendmahl (vor dem nächsten) hält. Auch Hitler kommt öfter mit seiner Reichsflugscheibe von Neuschwabenland auf ein frisch gezapftes deutsches Bier vorbei.

Alles reinste Wahrheit.
Kommentar ansehen
03.02.2016 10:40 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nun die Lage von Pine Gap ist zugegeben recht interessant.. ziemlich genau Mittig in Australien... aber alleine der 2000 km lange Tunnel... es gibt 3 weitere Wege die kürzer sind Norden Süden und Osten wo der "Tunnel" nur Teilweise eta halb so lang wäre.. nein man baut den "Tunnel" nach Westen wo er am längsten und teuersten wäre. Und alleine die Baukosten wären Immenz und Erbewegungen wären sichtbar. Eine Normale TBM und Bohrtechniken haben für den Gotthard Basis Tunnel ( 57 km) in der Schweiz fast 17 Jahre gebraucht bis der fertig war. Die Bohrarbeiten alleine dauerten 12 Jahre. Also wo soll ein 2 tkm langer Tunnel her kommen ? Dafür fehlt uns die nötige Technologie das in halbwegs brauchbarer Zeit fertig zu stellen.
Kommentar ansehen
03.02.2016 11:00 Uhr von tsffm
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tuvok

"UNS" fehlt die nötige Technologie. Da es sich um eine UFO Basis handelt werden wohl die Nutzer derselben die nötige Technik mitgebracht haben. Mann! Tuvok.. Als Vulkanier mußt du das doch wissen.
Kommentar ansehen
03.02.2016 11:09 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klar sorry hab die Bohrphaser vergessen... :D
Kommentar ansehen
03.02.2016 11:34 Uhr von damagic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die sind wohl unbemerkt durchs ozonloch geschlüpft wa? ^^
Kommentar ansehen
03.02.2016 11:57 Uhr von Priva
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die usa mal wieder, haben sie in australien ne zweite area 51 aufgebaut?
die spinnen die amis.
Kommentar ansehen
03.02.2016 12:02 Uhr von Ruthle
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
2000km belüften...hm
Kommentar ansehen
03.02.2016 12:02 Uhr von Ruthle
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
2000km belüften...hm
Kommentar ansehen
03.02.2016 14:39 Uhr von kuno14
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Ruthle,kein problem da atmen alle methan..........
Kommentar ansehen
03.02.2016 14:40 Uhr von JoeCoolone
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also gibt es Außerirdische bei den Bilderbergern?

[ nachträglich editiert von JoeCoolone ]
Kommentar ansehen
03.02.2016 19:08 Uhr von Moigen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wellness Stop für Aliens?

Wer denkt sich solchen Käse aus?
Kommentar ansehen
03.02.2016 21:01 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn dem so wäre, wieso die Geheimhaltung?
Kommentar ansehen
04.02.2016 09:12 Uhr von tsunami13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Autor besoffen? Geheime Anlage, die offiziell? Was denn nun?Geheim oder offiziell?
Kommentar ansehen
05.02.2016 19:41 Uhr von knittkuhl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt haben auch die Aussies ihre Aerea 51

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maden im Rewe Tee!
Fußball EM: Portugal besiegt Polen im Elfmeterschießen mit 5:3
Internetausfall bei Kabel Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?