02.02.16 16:50 Uhr
 1.314
 

Berlin: Jim Reeves von der Eurodance-Band "Squeezer" wurde wahrscheinlich ermordet

Der Musiker Jim Reeves ist tot: Man fand seine Leiche in einem Berliner Hostel.

Das Mitglied der Eurodance-Band "Squeezer" wurde nur 47 Jahre alt. Die Polizei geht von einem Mord aus, Ermittlungen laufen.

Reeves war auch ein erfolgreiches Model und in Kampagnen von C&A, Swatch, Sony und Schöller Mövenpick zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Band, Squeezer, Jim Reeves
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Troisdorf: die Männer die einen Arzt enthaupten wollten sind wieder in Freiheit
Schweden: Polizistin in Bikini nimmt in Park einen Dieb fest
München: Amokopfer Benet (13) aus dem Koma erwacht - Spendenaufruf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2016 23:59 Uhr von In.vest
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
R.I.P.
Kommentar ansehen
03.02.2016 04:50 Uhr von Saladfirst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lori Stern,hat euch gern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Troisdorf: die Männer die einen Arzt enthaupten wollten sind wieder in Freiheit
Wieso oftmals Schuhe auf der Autobahn oder am Straßenrand liegen
Tierliebe: Schweizer bringen Hunde aus Urlaub mit und lassen sie einschläfern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?