01.02.16 16:47 Uhr
 378
 

Äthiopien: Dürre - Zehn Millionen Menschen droht Hungersnot

In Äthiopien sind rund zehn Millionen Menschen ernsthaft vom Hunger bedroht und dringend auf Lebensmittelhilfen angewiesen, so die Einschätzung von diversen Hilfsorganisationen.

Aufgrund fehlender Ernteerträge und einer katastrophalen Dürreperiode, verursacht durch das Wetterphänomen El Nino, appelliert das Land an die Weltgemeinschaft um dringende Unterstützung.

Wegen des Konflikts in Syrien gehen die Hilfsgüter und Gelder vorrangig in das Kriegsland. Äthiopien werde vernachlässigt, so die Hilfsorganisationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Wissenschaft / Natur
Schlagworte: Dürre, Äthiopien, Hungersnot, Zehn
Quelle: heute.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!