01.02.16 16:29 Uhr
 886
 

Donald Trump: Auf Teller für die Kommunion legte er Geld nieder

Ein peinlicher Fauxpas passierte dem republikanischen Kandidaten Donald Trump, der sich für die Präsidentenwahl in den USA bewirbt.

In dem US-Bundesstaat Iowa, der als sehr religiös gilt, besuchte Trump am vergangenen Sonntag medienwirksam eine Kirche. Bei der Kirchenzeremonie, bei der ein Teller für die Kommunion gereicht wird, legte Trump Geld auf der Schale nieder.

Nach dem Gottesdienst erklärte Trump seinen Fehler mit den Worten: "Ich dachte, es wäre für die Spenden". Der US-Bundesstaat Iowa hat derzeit 800.000 tiefgläubige Christen zu verzeichnen. Insgesamt leben in Iowa drei Millionen Bürger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Geld, Donald Trump, Teller, Kommunion
Quelle: oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump investiert eigene 50 Millionen Dollar in Wahlkampf
USA: Donald Trump geht das Geld aus
Donald Trump bekommt verrücktes Satire-Video

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2016 16:41 Uhr von Schnulli007
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Gegen diesen Idioten war sogar G:W: Bush hoch intelligent.
Kommentar ansehen
01.02.2016 17:01 Uhr von Der_Riechel
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Zitat von Donald Trump:

Ich habe Euch gesagt, daß das Time-Magazin mich nicht als Person des Jahres wählen würde, obwohl ich der große Favorit war. Sie haben die Person gewählt, die Deutschland ruiniert.“
Kommentar ansehen
01.02.2016 17:41 Uhr von Luelli
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Und wo ist jetzt das Problem?
Die haben ihm nen Teller vor die Nase gehalten und er hat Kohle reingelegt.
Hätte er da reinspucken sollen, oder was?
Kommentar ansehen
01.02.2016 19:52 Uhr von Kelrycor
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, mir als Naturalist / Ungläubiger / Atheist / Heide / Ketzer (nichtzutreffendes bitte streichen) bleibt der Ritus auch verschlossen und hätte ggfls. ähnlich reagiert wenn man mir nicht vorgemacht / gesagt hätte was ich tuen soll.

Es gibt dazu aber auch kaum etwas im Internet zu finden, was dir genau sagt, was man nun mit diesem "Teller" wirklich macht.

Scheint aber was mit der Mundkommunion zu tun zu haben und wird auch als "Patene" oder "Hostienteller" bezeichnet.
https://de.wikipedia.org/...

<sarkasmus>
Irgendwas damit nicht gekrümelt wird bei der Nummer mti dem Keks.
</sarkasmus>

[ nachträglich editiert von Kelrycor ]
Kommentar ansehen
01.02.2016 19:56 Uhr von tehace
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Teller wird während der Kommunionsausteilung unter das Kinn gehalten und soll eventuell herunterfallende Hostienteile (so ne Oblade) auffangen.
Kommentar ansehen
01.02.2016 20:01 Uhr von Kelrycor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@tehace: Danke, dann hab ich es doch kapiert :)
Kommentar ansehen
01.02.2016 20:15 Uhr von kuno14
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nur echt mit 52 zähnen.............
Kommentar ansehen
01.02.2016 20:25 Uhr von tehace
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Kelrycor

lustigerweise wurde es in nem bild-artikel dazu erklärt :D

http://www.bild.de/...
Kommentar ansehen
01.02.2016 22:06 Uhr von mort76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kelrycor,
der Knackpunkt ist ja nicht sein Fauxpas, sondern, daß er ein Heuchler ist, weil er offensichtlich normalerweise niemals in die Kirche geht, aber jetzt so tut, als wäre er religiös, um Wählerstimmen im mittleren Westen abzugreifen...

Wenn jemand Atheist ist, habe ich als Nicht-Atheist damit kein Problem.
Wenn aber jemand mir gegenüber so tut, als WÄRE er religiös, nur, um irgendetwas zu erreichen, so HABE ich damit ein Problem, weil sowas einfach verlogene Arschkriecherei ist!

Insofern ist das eine gute Parabel darauf, mit welcher Art Mensch man es da eigentlich zu tun hat: eben mit einem Heuchler, einem Pharisäer...

Mich erinnert der Mann an unseren Lutz Bachmann: ein Einbrecher, Schläger, Drogendealer, ein Mensch, der mit falschem Paß vor der Strafverfolgung wegen Drogenhandels ins Ausland geflüchtet ist, sich aber jetzt aufspielt wie eine moralische Instanz.

Mit welchem Recht?
Können die Leute alle nicht lesen?
Rennen die jedem hinterher, der ihnen nach dem Mund redet?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump investiert eigene 50 Millionen Dollar in Wahlkampf
USA: Donald Trump geht das Geld aus
Donald Trump bekommt verrücktes Satire-Video


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?