01.02.16 16:20 Uhr
 914
 

Chinesischer Künstler Ai Weiwei posiert als ertrunkenes Flüchtlingskind

Der chinesische Künstler Ai Weiwei hat sich als das ertrunkene Flüchtlingskind Alan Kurdi in Pose gesetzt und inszeniert.

Das Schwarz-Weiß-Bild wird in einer Ausstellung auf der India Art Fair zu sehen sein.

"Es ist ein ikonisches Bild, weil es sehr politisch sowie menschlich ist und einen dermaßen wichtigen Künstler wie Ai Weiwei beinhaltet", so Sandy Angus, der Leiter der India Art Fair.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Ai Weiwei, Flüchtlingskind
Quelle: washingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2016 16:42 Uhr von Schnulli007
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Die Chinesen wissen schon, warum sie diesen Spinner ausreisen ließen...
Kommentar ansehen
01.02.2016 17:43 Uhr von d1pe
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Morgen dann bitte:
Der chinesische Künstler Ai Weiwei hat sich am Kölner Hauptbahnhof als das vergewaltigte Mädchen Sabrina Müller (Name erfunden) in Pose gesetzt und inszeniert.

Das "bunte" Bild wird in der Ausstellung Rapefugees Welcome zu sehen sein.

"Es ist ein ikonisches Bild, weil es sehr die vielfältige Kultur der Flüchtlinge repräsentiert und einen dermaßen wichtigen Künstler wie Ai Weiwei beinhaltet, so Bahnhofsklatscher Lisa Schmidt, Leiterin von Rapefugees Welcome.
Kommentar ansehen
01.02.2016 19:33 Uhr von cookieklau
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Einfach nur Geschmacklos...
Kommentar ansehen
01.02.2016 20:42 Uhr von _Beholder
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Absolutes No-Go.
Kommentar ansehen
01.02.2016 22:47 Uhr von Fiffty-Sven
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Au Weiowei
Kommentar ansehen
02.02.2016 01:56 Uhr von Onid_A
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Übermorgen bitte:

Der chinesische Künstler Blabla hat sich als d1pe inszeniert und auf Shortnews Nazi Propaganda betrieben.

Flüchtlinge sind natürlich an allem schuld.

Das es 100e (mehrzahl!) Milliarden für Gangsta Banken gibt aber keinen Euro für verhungernde Deutsche... is natürlich auch die schuld von Flüchtlingen und ganz besonders ist es die Schuld von diesem toten Flüchtlingskind um welches es hier EIGENTLICH geht... aber egal...

Es sagt ja niemand das unter den Flüchtlingen keine Bauernköpfe sind die nur ans pudern denken können wenn eine Frau sich halbwegs sexy präsentiert, aber bro... Rapefugees? Aus paar Millionen Flüchtlingen, die ohne scheiß vor dem schlimmsten weglaufen was es eigentlich gibt, nämlich Krieg, ein simples Rapefugees zu machen... Also ärmer kann eine Seele nicht sein. Du tust mir leid bro. Vielleicht solltest du weniger dipe und mehr dope nehmen. Das entspannt dich bissl... Weil ich wette 99% von euch hätten sowieso nicht mitbekommen das sich grad paar Millionen Menschen durch Europe bewegen wenn sie nicht Zeitung lesen oder Fernsehen würden.

Peace ihr Schweinepriester.
Kommentar ansehen
02.02.2016 18:55 Uhr von d1pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Onid_A

Bewegende Worte. Ich musste fast weinen.

"Rapefugees Welcome" sollte eine Anspielung auf solche Posts der Antifa sein: http://cdn.redalertpolitics.com/...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?