01.02.16 12:43 Uhr
 608
 

BMW i8 als Hommage an das M1-Procar

Nicht wenig BMW-Fans sehnen sich nach der Sportwagen-Ikone M1 zurück, welche die Münchner von 1978 bis 1981 produzierten und sogar eine eigene Rennserie ins Leben riefen. Photoshop-Künstler Khyzyl Saleem erfüllt diese Wünsche nun und verpasst dem Hybrid-Sportler BMW i8 eine Procar-Optik.

Mit der virtuellen PC-Studie wird die optische Ähnlichkeit des Öko-Sportlers zu seinem Ur-Ahnen emotional hervorgehoben: Extremer Breitbau, Sportreifen, BMW-typische Kampflackierung und ein imposanter Heckflügel machen aus dem i8 einen waschechten Strecken-Jäger.

Auch wenn dieser Wiedergeburt ein fast 500 PS starker Sechszylinder wie im BMW-M1-Renner gut zu Gesicht stehen würde: Die i8-Studie dient nur zum Träumen und wird so wohl niemals Realität...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Hommage, BMW i8
Quelle: autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW hat eine Vision: Dagegen sieht der BMW i8 eher altbacken aus
Video: Der BMW i8 von James McDonnell weiß auf der SEMA in Las Vegas zu begeistern
Der neue BMW i8 kommt mit Kunststoff verstärktem Karbon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2016 19:05 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mister-L ich sehe bei Tesla keinen Sportwagen.

Zum anderen, wer träumt schon vom Rasierer-Sound.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW hat eine Vision: Dagegen sieht der BMW i8 eher altbacken aus
Video: Der BMW i8 von James McDonnell weiß auf der SEMA in Las Vegas zu begeistern
Der neue BMW i8 kommt mit Kunststoff verstärktem Karbon


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?