31.01.16 16:46 Uhr
 133
 

Mannheim: Junger Autofahrer missachtet Vorfahrt - Unfall mit Sachschaden

Am vergangenen Donnerstag gegen 07:20 Uhr kam es an der Kreuzung Relaisstraße/Karlsplatz in Mannheim zu einem Verkehrsunfall.

Ein 23-jähriger Autofahrer missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt einer 81-jährigen PKW-Fahrerin und knallte mit seinem Mercedes in ihren Renault. Bei dem Verkehrsunfall blieben beide Autofahrer unverletzt.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ungefähr 7.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autofahrer, Mannheim, Sachschaden, Vorfahrt
Quelle: presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2016 16:55 Uhr von MRaupach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm ist mir als Fahranfänger damals auch passiert, aber für mich gab es keine News ;(
Kommentar ansehen
31.01.2016 17:35 Uhr von nackteTomate
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In China ist übrigens gestern auch wieder ne Schippe umgefallen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?