31.01.16 15:49 Uhr
 97
 

Corey Taylor will als Solokünstler mit Eminem zusammen arbeiten

Corey Taylor, Frontmann der Bands "Slipknot" und "Stone Sour", will für eine mögliche Solo-Karriere eine Zusammenarbeit mit Rapper Eminem in Betracht ziehen.

"Ich will unbedingt was mit Eminem machen. Ich würde mich gerne mit ihm austauschen, denn ich liebe die Art, wie er Songs schreibt und seinen Flow und seine Einstellung, die Emotion die in ihm steckt", so Taylor gegenüber einer schwedischen Zeitschrift.

Taylor ist als Künstler auf mannigfaltigen Pfaden unterwegs. Neben seiner Musik arbeitet er auch als Autor und streckt seine Fühler in viele Metal-fremde Musikrichtungen aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zusammenarbeit, Eminem, Solo, Slipknot, Corey Taylor
Quelle: metal-hammer.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2016 15:49 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Taylor ist eine sehr markante Persönlichkeit. Und seine Stimme ist sensationell. Er kann schreien aber auch recht gut Singen. Seine gutturale Stimme klingt sensationell bei langsamen Stücken. Einfach ein Gewinn für die Musik.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?