31.01.16 14:18 Uhr
 6.196
 

Salzburg: Erneute Sex-Übergriffe am Wochenende

Am Wochenende wurden in Oberösterreich und Salzburg erneut Sex-Übergriffe durch die Polizei gemeldet.

So soll am Freitagabend eine 45-jährige Frau von zwei unbekannten Tätern belästigt worden sein. Die Frau soll mit ihrem Hund spazieren gewesen sein, als sie von einem unbekannten Täter festgehalten wurde. Ein weiterer Unbekannter soll der Frau in den Schritt gegriffen haben.

Zwei weitere Fälle wurden in Salzburg gemeldet. Eine 21-Jährige wurde von einem der Polizei bekannten Täter angegriffen. Dieser ist von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Eine weitere Frau soll im Flurbereich ihres Hauses von einem unbekannten Mann belästigt worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Wochenende, Salzburg, Übergriffe
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2016 14:30 Uhr von det_var_icke_mig
 
+5 | -53
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2016 14:42 Uhr von det_var_icke_mig
 
+4 | -53
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2016 16:27 Uhr von Fishkopp