31.01.16 13:05 Uhr
 202
 

Syrische Opposition droht nach Ankunft in Genf mit Abbruch

Die syrische Opposition hat kurz nach ihrer Ankunft in Genf damit gedroht, die Friedensgespräche abzubrechen.

Wenn Damaskus weiter Verbrechen begehe, werde man die Konferenz verlassen, teilte ein Vertreter des Bündnisses im Internet mit.

Die Opposition verlangt, dass die Luftangriffe auf Zivilisten und die Belagerung von Städten beendet werden müssten, bevor es Friedensgespräche geben könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Politik / Ausland
Schlagworte: Opposition, Genf, Abbruch, Ankunft
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!