30.01.16 18:15 Uhr
 367
 

Istanbul: Nach Geheimoperation Picasso-Gemälde gesichert

Polizisten hatten sich in Istanbul als potenzielle Käufer eines Picasso-Gemäldes ausgegeben. Das Gemälde war in New York einem Sammler gestohlen worden.

Es habe sich um das Picasso-Werk "Femme se coiffant" gehandelt. Zur Polizei-Operation gehörten einige Preisverhandlungen mit den Schwarzhändlern, die die Undercover-Polizisten durchführten.

Festgenommen wurden schließlich die Verkäufer des Kunstobjekts in einem Café. Die Verhandlungssumme drückten die angeblichen Käufer von acht auf sieben Millionen Dollar. Zur Prüfung des als Picasso vorgegebenen Bilds kommt es nun zur Kunstuniversität in Istanbul.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Istanbul, Gemälde, Picasso
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt
Spanien: Ältester Mensch Europas im Alter von 116 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2016 21:22 Uhr von alter.mann
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
*grml* ... ich war mir sicher, die news ist vom prolatürk ....

nix für ungut, lucky ;o)

gruß

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf
Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?