30.01.16 17:53 Uhr
 68
 

Fußball/1. Bundesliga: Sechs Treffer bei Werder Bremen gegen Hertha BSC

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich der SV Werder Bremen und Hertha BSC mit 3:3 (0:2).

Die Gäste lagen zur Pause durch die Treffer von Vladimir Darida (29. Minute) und Marvin Plattenhardt (41.) in Front. Nach der Pause traf dann Finn Bartels (67.) für die Gastgeber. Doch vier Minuten später erhöhte Salomon Kalou für Hertha.

Doch Claudio Pizarro (75./Foulelfmeter) und Santiago Garcia (77.) sorgten für den Ausgleich und retteten so einen Punkte für die Heimmannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, SV Werder Bremen, Hertha BSC Berlin, Treffer
Quelle: eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?