30.01.16 17:49 Uhr
 787
 

Versteigerung des VW Jetta aus "The Fast and the Furious" ist beendet (Update)

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass ein VW Jetta, der in dem Kultfilm "The Fast and the Furious" vorkommt, verkauft werden soll (ShortNews berichtete).

Der Wagen, der im Rahmen einer Auktion angeboten wurde, fand schnell das Interesse vieler Menschen. Nun ist die Auktion beendet.

Angesichts der vielen Interessenten ist der Erlös des Wagens, der immerhin die Unterschrift des verunglückten Schauspielers Paul Walker trägt, dann aber doch eher ernüchternd. Er ging für 46.200 Dollar weg. Ein Toyota Supra aus dem Film brachte bei einer früheren Auktion 185.000 Dollar ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit / Veranstaltungen
Schlagworte: VW, Versteigerung, The Fast and the Furious, VW Jetta
Quelle: evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2016 18:40 Uhr von IRONnick
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo, das ist ein Jetta !!!
Kommentar ansehen
30.01.2016 18:49 Uhr von e.honnecker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Für einen drittklassigen VW immer noch viel zu viel Geld.
Kommentar ansehen
30.01.2016 21:08 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dann doch lieber ´ne Rennpappe ;-)
Kommentar ansehen
30.01.2016 23:03 Uhr von Truth_Hurts
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hat der auch die gefühlten 28 Gänge die er braucht um auf 140 Sachen zu kommen? So oft wie die im Film hochschalten...
Kommentar ansehen
01.02.2016 10:03 Uhr von Truth_Hurts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für die Zauberwagen aus Bullitt die es schaffen in einer Verfolgungsjagd mehr Radkappen zu verlieren als werkseitig verbaut waren okay, aber für einen Jetta? Die Kiste wurde von einem Nebendarsteller, und auch dann zumeist von einem Stuntfahrer bewegt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?