30.01.16 16:19 Uhr
 455
 

Virtual-Reality-Brillen: "Oculus Rift" ist bei Spieleentwicklern Spitzenreiter

Virtual-Reality-Projekte werden bei Spieleentwicklern ein immer größeres Thema. Obwohl inzwischen viele namhafte Hightech-Konzerne VR-Brillen entwickeln, ist bei den Spieleentwicklern klar ein Model am beliebtesten. Es wurden 2.000 Entwickler zu dem Thema befragt.

Das beliebteste VR-Headset ist "Oculus Rift". 19 Prozent der Entwickler arbeiten gerade an einem Spiel für diese Plattform. Auf Platz zwei folgt mit acht Prozent Samsungs "Gear VR". Auf Platz drei liegt "Google Cardboard" mit sieben Prozent. Platz vier teilen sich mit sechs Prozent "HTC Vive" und "PlaystationVR".

Weiterhin können 44 Prozent der Spieleentwickler, die noch nichts mit VR zu tun hatten, sich zumindest vorstellen dies zu probieren. 75 Prozent sind der Meinung, VR ist kein kurzer Hype, sondern die Zukunft. Gut 20 Prozent der befragten Entwickler wollen jedoch von VR-Technik erst einmal nichts wissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trusty77
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Brille, Spitzenreiter, Oculus Rift, Virtual Reality
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ubisoft bringt "Star Trek"-Game für Oculus Rift und Playstation VR (Trailer)
Oculus Rift: Datensammelwut verärgert die Nutzer
Oculus Rift: Vorbesteller müssen wegen Komponentenmangel auf Lieferung warten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2016 17:59 Uhr von Steel_Lynx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ SausselBart
Bin auch gespannt, was da in Zukunft noch kommt.

Am besten werde natürlich Simulationen sein.
Ebenso Egoschooter. Aber richtig gespannt bin ich auf die Sportspiele (z.B.: Dachenfliegen).
Kommentar ansehen
30.01.2016 22:57 Uhr von Hanna_1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
699 € für die Oculus Rift ist aber schon eine Ansage...
Kommentar ansehen
03.02.2016 15:21 Uhr von KaiserackerSK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sieht es eigentlich mit Spielen aus die für Oculus oder PS-4 entwickelt wurden? Wie leicht ist es diese auch VR-fähig auf dem anderen System zu machen ohne komplizierte Umarbeitungen? Da es keine Brille gibt die auf PS4 und PC läuft müsste es ja unterschiedliche Programmentwicklungen geben. Manchen Entwicklungen versauen es ja schon mit der Portierung der Controller- zu Maussteuerung.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ubisoft bringt "Star Trek"-Game für Oculus Rift und Playstation VR (Trailer)
Oculus Rift: Datensammelwut verärgert die Nutzer
Oculus Rift: Vorbesteller müssen wegen Komponentenmangel auf Lieferung warten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?