30.01.16 13:11 Uhr
 381
 

Vater kommt in den USA wegen Erziehungsmaßnahme vor Gericht

Weil er seiner Tochter als Erziehungsmaßnahme das Handy wegnahm, landete ein Vater in den USA nun vor einem Bezirksgericht. Ursprünglich hatte Ronald Jackson seiner damals 12-jährigen Tochter das Mobiltelefon weggenommen, weil diese ein anderes Mädchen in einer SMS beleidigt hatte.

Das Mädchen wandte sich sodann an die vom Vater getrennt lebende Mutter, welche nicht lange fackelte und statt den Vater zur Rede zu stellen, direkt die Polizei rief. Diese suchte den Vater auf und verlangte die Rückgabe des Handys, woraufhin dieser sich allerdings weigerte.

Binnen der letzten zwei Jahre eskalierte der Streit, sodass Jackson mitunter von der Polizei verhaftet wurde und sich ein Staatsanwalt in die Angelegenheit einmischte. Nun kam es zum Prozess, welchen der Vater allerdings gewann. Die Richterin sah keine Beweise und stellte das Verfahren ein.


WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gericht, Vater
Quelle: n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2016 13:14 Uhr von Mankind3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na da dachte die alte wohl sie kann ihrem Ex noch eine auswischen...
Kommentar ansehen
30.01.2016 13:15 Uhr von nchcom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das erste Urteil aus den USA das ich nachvollziehen kann.
Kommentar ansehen
30.01.2016 23:40 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle:
"Später sollte herauskommen, dass einer der ermittelnden Polizisten der neue Lebenspartner der Mutter war."
Dann auch noch gleich wegen Amtsmissbrauch gegen den Herrn ermitteln.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?