30.01.16 12:50 Uhr
 43
 

Gera: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A4

Am gestrigen Freitagabend fuhr ein Kleintransporter aus bisher nicht bekannten Gründen auf der Autobahn 4 bei Gera (Thüringen) auf einen LKW auf.

Anschließend fuhr ein weiterer LKW in die Unfallstelle.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Die Autobahn musste an der Unfallstelle für rund 90 Minuten gesperrt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, Gera
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los