30.01.16 12:50 Uhr
 38
 

Gera: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A4

Am gestrigen Freitagabend fuhr ein Kleintransporter aus bisher nicht bekannten Gründen auf der Autobahn 4 bei Gera (Thüringen) auf einen LKW auf.

Anschließend fuhr ein weiterer LKW in die Unfallstelle.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Die Autobahn musste an der Unfallstelle für rund 90 Minuten gesperrt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, Gera
Quelle: thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 46-Jähriger soll zwei Nonnen ermordet haben
Syrien/Aleppo: Anschlag bei Totenwache - Mindestens 15 Todesopfer
Indonesien: Mutmaßlicher IS-Anhänger verübt Anschlag auf Kirche und scheitert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat kritisiert Nordkoreas Raketentest scharf
USA: "Free the Nipple"-Anhänger machen "Oben-Ohne"-Tag am Strand von Hampton
USA drohen Europa mit Steuerkrieg, wenn US-Konzerne mehr Steuern zahlen müssen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?