29.01.16 19:05 Uhr
 3.621
 

Kassel: Mann missbrauchte hundertfach kleine Mädchen - Taten gefilmt (Update)

Wie von ShortNews berichtet wurde, fand vor dem Landgericht in Kassen die Revisionsverhandlung eines 57-Jährigen statt, der Jahre lang kleine Mädchen hundertfach sexuell missbraucht hat.

Nun wurde vom Gericht eine Entscheidung gefällt. Der Mann muss für zwölf Jahre ins Gefängnis. Anschließend muss er in Sicherungsverwahrung. Als Grund wurde vom Gericht neben den Verbrechen ein "Entschuldigungsschreiben" des 57-Jährigen an seine Opfer angegeben.

Aus dem Schreiben ginge hervor, dass der pädophile Mann dokumentiert habe, "dass er weiter interessiert" sei. "Der Schutz weiterer kindlicher Opfer gebietet die Anordnung der Sicherungsverwahrung", so der Richter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Update, Mädchen, Kassel
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Zwei Männergruppen stechen in Pokémon-Arena mit Messern aufeinander ein
München: Amokläufer war Adolf-Hitler-Anhänger und Rechtsextremist
USA: Attentäter von Ronald Reagan soll nach 35 Jahren freigelassen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2016 19:08 Uhr von Der_Riechel
 
+20 | -9
 
ANZEIGEN
Fapp Fapp Fapp Fapp Fapp Fapp.
Kommentar ansehen
29.01.2016 19:13 Uhr von PolatAlemdar
 
+10 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2016 20:17 Uhr von anonymous2015
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
polat und sein fetisch...ob er nich auch son raum in seinem keller hat?

polat braucht auch sicherungsverwahrung!
das raussuchen perversitäten beweist das er ebendso pervers veranlagt ist.
übrings erschreckender ist was türken mit frauen machen: schlagen, vergewaltigen, als kind zur frau nehmen...usw. und sowas wird dann in der türkei "eheliche pflicht genannt".

[ nachträglich editiert von anonymous2015 ]
Kommentar ansehen
29.01.2016 21:08 Uhr von lucky-spooky
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Nur" 12 Jahre...???
Kommentar ansehen
29.01.2016 23:49 Uhr von Der_Zweite
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Man stelle sich vor, dass wäre ein Ausländer gewesen. Es gebe 10x so viele Kommentare.
Kommentar ansehen
30.01.2016 00:22 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Woran erkennt man das Poloch 8 Accounts hat?
Kommentar ansehen
30.01.2016 00:22 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Woran erkennt man das Poloch 8 Accounts hat?
Kommentar ansehen
30.01.2016 03:23 Uhr von Warpilein2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vom Titel hab ich erst gedacht das es ein Moslem war, ich wurde aber schnell eines besseren belehrt da es ein Einzelfall war und somit ein Deutscher ... *puh glück gehabt*

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen droht im Kampf um die Präsidentenwahl eine Niederlage
Bremen: Zwei Männergruppen stechen in Pokémon-Arena mit Messern aufeinander ein
Kultauto "Ente": Großes Fantreffen in Mechernich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?