29.01.16 18:24 Uhr
 18
 

Rodel-WM: Drei deutsche Herren auf dem Treppchen

Bei der Rodel-Weltmeisterschaft am Königssee (Bayern) sicherten sich am heutigen Freitag die deutschen Herren die ersten drei Plätze.

Felix Loch (26 Jahre) holte den Sieg im Sprint. Die Plätze zwei und drei belegten Andi Langenhan und Ralf Palik.

Für Felix Loch war es bereits die fünfte Goldmedaille bei einer Weltmeisterschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Rodeln, Treppchen
Quelle: sportschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Higuain wechselt für Rekordablöse
Rosberg holt die Pole in Ungarn
Fußball: Mario Götze verzichtet für Borussia Dortmund auf viel Geld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Higuain wechselt für Rekordablöse
Flüchtling, der im Kleiderschrank 150.000€ fand, erhält Waren als Finderlohn
Kanzlerin Angela Merkel äußert sich zu Amoklauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?