29.01.16 18:24 Uhr
 19
 

Rodel-WM: Drei deutsche Herren auf dem Treppchen

Bei der Rodel-Weltmeisterschaft am Königssee (Bayern) sicherten sich am heutigen Freitag die deutschen Herren die ersten drei Plätze.

Felix Loch (26 Jahre) holte den Sieg im Sprint. Die Plätze zwei und drei belegten Andi Langenhan und Ralf Palik.

Für Felix Loch war es bereits die fünfte Goldmedaille bei einer Weltmeisterschaft.