29.01.16 14:38 Uhr
 36
 

Miterfinder der "Nouvelle vague": Regisseur Jacques Rivette ist tot

Der französische Regisseur Jacques Rivette ist im Alter von 87 Jahren verstorben.

Rivette gehörte neben den anderen legendären Regisseuren Francois Truffaut, Jean-Luc Godard, Eric Rohmer und Claude Chabrol zu den Miterfindern der "Nouvelle vague"-Bewegung.

Rivettes berühmteste Filme sind "Paris nous appartient", "L´Amour fou", "Die Nonne" und "La Belle Noiseuse" (Die schöne Querulantin).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, tot, Regisseur
Quelle: diepresse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan hilft mit türkischem Einmarsch in Syrien dem IS
Bayern: Mann lässt sich für irrsinnige Mutprobe von Zug überrollen
Deutsche Staatsverschuldung auf Rekordhoch und weiter steigend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ranking: Wohin es Auswanderer besonders hinzieht
Pokémon Burger - jetzt kann man die Pokémon auch essen
Asteroid verpasst nur knapp die Erde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?