29.01.16 14:38 Uhr
 49
 

Miterfinder der "Nouvelle vague": Regisseur Jacques Rivette ist tot

Der französische Regisseur Jacques Rivette ist im Alter von 87 Jahren verstorben.

Rivette gehörte neben den anderen legendären Regisseuren Francois Truffaut, Jean-Luc Godard, Eric Rohmer und Claude Chabrol zu den Miterfindern der "Nouvelle vague"-Bewegung.

Rivettes berühmteste Filme sind "Paris nous appartient", "L´Amour fou", "Die Nonne" und "La Belle Noiseuse" (Die schöne Querulantin).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, tot, Regisseur
Quelle: diepresse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?