29.01.16 14:21 Uhr
 143
 

"Switch"-Star Max Giermann würde gerne als Klaus Kinski ins Dschungelcamp

Max Giermann ist ein brillanter Parodist und kann auch das deutsche Enfant-Terrible Klaus Kinski perfekt imitieren.

Mit dem verstorbenen Schauspieler könnte sich der 40-Jährige eine interessante Fernsehgeschichte vorstellen, denn in dieser Rolle zöge er gerne ins Dschungelcamp.

"Das wäre jedenfalls ein spannendes Experiment", so Giermann: "Er würde allerdings keine einzige Dschungelprüfung bestehen und die Känguru-Hoden der Zietlow ins Gesicht pfeffern mit den Worten: ´Den Schweinfrass kannst du selber fressen, du dumme Sau!´".