29.01.16 14:00 Uhr
 247
 

Groupon macht Österreich-Dependance dicht

Das Unternehmen Groupon wird in Österreich zukünftig online nicht mehr vertreten sein. Der Österreich-Ableger des Schnäppchenportals aus amerikanischem Haus wurde vor Kurzem geschlossen.

Auf der Deutschland-Seite des Unternehmens ist zu lesen: "Es tut uns leid, Sie informieren zu müssen, dass Groupon am 25. Jänner 2016 seine Geschäftstätigkeiten in Österreich eingestellt hat und wir Ihnen daher heute keine Deals anbieten können."

Medien spekulieren, für Groupon hätte sich das Geschäft in Österreich nicht mehr gelohnt. So seien etwa zu hohe Provisionen, die das Unternehmen an seine Partner auszahlen musste, Grund gewesen, die Dependance in Österreich zu schließen.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Schnäppchen, Groupon
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix will angeblich 2016 einen Offline-Modus einführen
Atze Schröder und Wiesenhof entschuldigen sich für Werbung mit Vergewaltigungsopfern
Nach Brexit: Finanzmärkte erholen sich schon wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hüllhorst : Stallbrand tötet 300 Ferkel
Junge Briten jammern über den Brexit- dabei sind sie selber Schuld am Ergebnis
Netflix will angeblich 2016 einen Offline-Modus einführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?