29.01.16 13:46 Uhr
 146
 

General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten

Laut General Motors will das Unternehmen den Namen "Corvette" mit einem Elektroauto verbinden. Das Unternehmen plant unter dem Namen "Corvette E-Ray" einen neuen Typ des Sportwagens herzustellen.

Nicht sicher ist derzeit, ob es ein reiner Elektrowagen wird oder ob die Techniker auf die Hybrid oder Plug-in-Hybrid-Technik zurückgreifen werden.

Der Name "Corvette E-Ray" wurde in Amerika patentiert. General Motors hatte erst vor Kurzem den "Bolt" vorgestellt. Dieser soll dem "BMW i3" Konkurrenz machen.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Elektroauto, Sportwagen, General Motors, Corvette
Quelle: auto.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
Opel: Kommt ein neues Elektrofahrzeug?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
Opel: Kommt ein neues Elektrofahrzeug?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?