29.01.16 10:49 Uhr
 182
 

Deutschlands Bierhochburg ist Bayern

In Wiesbaden teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit, dass das meiste Bier aus Bayern stammt. Jedes vierte Bier wurde im Süden Deutschlands gebraut.

Nordrhein-Westfalen liegt mit 23,4 Prozent Anteil nur knapp hinter den Bayern.

30,5 Prozent des in Bayern gebrauten Getränks wurden ins Ausland exportiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Bier, Hochburg
Quelle: pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Rheinland-Pfalz wüteten schwere Unwetter
Was sich nach dem Brexit für den Studenten-Austausch verändern wird
Schnappschuss in Thailand: Badegäste bringen Phytoplankton zum Leuchten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2016 11:08 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
neeee, sachsen anhalt ist spitze, laut blöd zeitung
Kommentar ansehen
29.01.2016 13:22 Uhr von Domenicus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Berlin, dpa
Wasser weiterhin nass.

Wie aus Regierungskreisen verlautet ist der vorwiegende Aggregatszustand des in Deutschland anzutreffenden Wasser nach wie vor nass.
Zu weiter Nachfragen, ob der Himmel blau oder es nachts dunkel ist, wollte die Regierung keine Stellung nehmen.

[ nachträglich editiert von Domenicus ]
Kommentar ansehen
04.02.2016 14:37 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach nee, und nachts ist es dunkel und bei schönem Wetter ist der Himmel blau.

Verdammt noch mal, ich sollte mal ALLE Kommis vorher lesen^^

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Marr: Austritt Großbritanniens aus der EU sei ein Fehler
Channing Tatum plaudert über "außerirdischen" Sex mit seiner Frau
Joey Jordison: Ärzte prognostizierten, er könne vielleicht nie wieder laufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?