29.01.16 10:19 Uhr
 260
 

Papst Franziskus empfängt Leonardo DiCaprio

Zu einer Privataudienz trafen sich Hollywoodstar Leonardo DiCaprio und Papst Franziskus im Vatikan. Das Thema ihrer Diskussion war der Umweltschutz.

Leonardo DiCaprio setzt sich schon langem für den Umweltschutz ein und hatte 1998 eine nach ihm benannte Umweltstiftung gegründet.

Im Juni letzten Jahres hatte Papst Franziskus die "selbstmörderische Umweltzerstörung" angeprangert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Papst Franziskus, Leonardo DiCaprio
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Armenier-Genozid: Türkei kritisiert Papst Franziskus wegen "Kreuzzugsmentalität"
Papst Franziskus gegen Erdogan: Er nennt Armenier-Mord Genozid
Papst Franziskus spricht sich gegen die Todesstrafe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2016 19:50 Uhr von Biblio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das Herz nicht lacht, aber der ganze Rest ... dann ist es diabolisch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Armenier-Genozid: Türkei kritisiert Papst Franziskus wegen "Kreuzzugsmentalität"
Papst Franziskus gegen Erdogan: Er nennt Armenier-Mord Genozid
Papst Franziskus spricht sich gegen die Todesstrafe aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?