29.01.16 09:49 Uhr
 103
 

Donald Trump war für Jeb Bush wie ein Teddybär

US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump ist beim letzten TV-Duell nicht mit von der Partie gewesen. Dies nahmen seine Kontrahenten zum Anlass, sich über ihn lustig zu machen.

Jeb Bush äußerte, dass er Trump vermissen würde. Er sei für ihn wie ein Teddybär gewesen.

Trump war der Debatte fern geblieben, weil er einen Streit mit dem Sender Fox News hatte. Moderatorin Magyn Kelly war Trump harsch angegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Donald Trump, Teddybär, Jeb Bush
Quelle: shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump
USA: Donald Trump rechtfertigt sein Verhalten nach rechtsextremen Aufmärschen
US-Präsident Donald Trump schaut ohne Schutzbrille bei Sonnenfinsternis zu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump
USA: Donald Trump rechtfertigt sein Verhalten nach rechtsextremen Aufmärschen
US-Präsident Donald Trump schaut ohne Schutzbrille bei Sonnenfinsternis zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?