29.01.16 09:15 Uhr
 370
 

Starker Vogelschwund auf Mallorca

Im Feuchtgebiet s´Albufera an der Nordostküste von Mallorca ist die Zahl der Vogelbestände stark rückläufig.

In einer Pressemitteilung teilte die Umweltschutzvereinigung mit, dass der Vogelschwund auf eine schlechtere Wasserqualität zurückzuführen ist.

Ursache dafür ist die Einleitung von nicht ausreichend gereinigtem Wasser aus Kläranlagen. Die Umweltschutzvereinigung fordert daher die Landesregierung auf, diesen Missstand zu beheben.


WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Vogel, Mallorca, Schwund
Quelle: www.mallorcazeitung.es

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein
Pornhub-Statistik: Österreicher suchen häufig nach "Milf" oder Stiefmutter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2016 10:45 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht sind die auch einfach nur schonwieder auf dem Weg zurück, weil ist ja bereits wieder Frühling nach den zwei Wochen Winter...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärmelkanal-Überquerung: London zahlt 50 Millionen Euro mehr für Grenzschutz
Militäreinsatz an Grenze: Syrien droht Türkei mit Abschuss von Jets
Fußball/Borussia Dortmund: BVB ohne Aubameyang nach Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?