29.01.16 08:43 Uhr
 42
 

Paypal konnte Gewinn und Umsatz steigern

Nachdem PayPal sich von eBay abgespalten hatte, laufen die Geschäfte besser als vorher. Der Gewinn und Umsatz sowie die Zahl der Nutzer sind im letzten Jahr gestiegen.

Der Umsatz stieg im vierten Quartal des Jahres 2015 um 17 Prozent auf 2,56 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn stieg sogar um 28 Prozent auf 367 Millionen US-Dollar.

Zum Jahresende hatte Paypal 179 Millionen Nutzer. Im letzten Quartal kamen etwa sechs Millionen neue Kunden hinzu.


WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Umsatz, PayPal
Quelle: internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitgeber- und Arbeitnehmereinigung: Mindestlohn wird auf 8,84 Euro angehoben
Fußball: Rücktritt von Lionel Messi ist ein wirtschaftliches Desaster für Adidas
Fußball-EM: Mario Götzes Trikot bei Zalando massiv reduziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Ratspräsident Donald Tusk blamiert sich mit Fußball-EM-Tweet zu England
Fußball: Fünf deutschen Spielern droht Gelbsperre
AfD und "Patriotische Plattform" - Verfassungsschutz könnte aktiv werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?