28.01.16 19:46 Uhr
 44
 

Penelope Cruz macht Dokumentarfilm über krebskranke Kinder

Die Schauspielerin Penelope Cruz hat sich nun auch als Regisseurin betätigt und einen Dokumentarfilm gedreht.

In "Soy uno entre cien mil" (Ich bin einer von hunderttausend) geht es um krebskranke Kinder, für die sich die 41-Jährige einsetzen will.

"Es wird auf diesem Gebiet viel zu wenig geforscht", so die Spanierin: "Das sage nicht ich, sondern das sagen die Mediziner und Wissenschaftler, die in dem Film zu Wort kommen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dokumentarfilm, Penelope, Penelope Cruz
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?