28.01.16 18:02 Uhr
 1.151
 

"Pantera"-Sänger zeigt auf Bühne Hitler-Gruß

Der Frontman der Heavy-Metal-Band "Pantera" hat für Aufregung gesorgt, nachdem er dort den Hitlergruß zeigte und "White Power!" rief.

Phil Anselmo erklärte nun, dass das Ganze nur ein Witz gewesen sei.

Der Ausruf sei ein Insider-Witz in der Band gewesen, weil man vorher viel Weißwein getrunken hätte. Er entschuldige sich nicht für die Aktion, denn er sei kein Rassist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Bühne, Gruß, Pantera
Quelle: nme.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Rupert Grint spielt Hauptrolle in "Snatch"-Serien-Remake
Versicherungsstreit: Krebskranke Shannen Doherty bekommt wohl Millionen
Brasilianische Affäre von Sprinstar Usain Bold angeblich Witwe von Drogenboss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2016 18:29 Uhr von Destkal
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
na er hätte doch vorher mit dem negativfeedback rechnen müssen wenns nur ein witz war.
Kommentar ansehen
28.01.2016 19:59 Uhr von Borgir
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Pantera existieren nicht mehr. Schon lange nicht mehr.
Kommentar ansehen
28.01.2016 20:09 Uhr von _Beholder
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Au Backe!

Da scheint aber jemand maximal gehirnbefreit gewesen zu sein.

Oder war es eine Schwäche für extrem miesen Humor?

[ nachträglich editiert von _Beholder ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gehörloser Autofahrer von Polizist erschossen
Griechenland: 54.000 Flüchtlinge sitzen dort fest
Erding: Asylbewerber war verschwunden - Er ist wieder aufgetaucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?