28.01.16 10:31 Uhr
 165
 

Preis-App der Deutschen Bahn zeigt zu hohe Preise für Nord-Ostsee-Bahn an

Die Handy-App "DB Navigator" hat den Nutzern falsche Preise angezeigt. Die App zeigt dem Nutzer einen Preis von 28 Euro an, wenn dieser mit der Nord-Ostsee-Bahn von Westerland nach Niebüll fahren will. Der Preis für den Sylt Shuttle Plus läge dagegen bei 9,50 Euro.

Allerdings sind die Preise in der Realität etwas anders. Das NOB-Ticket von Westerland nach Niebüll kostet lediglich 8,30 Euro. Bei genauerem Hinsehen stellte sich heraus, dass der Käufer über die App automatisch ein Schleswig-Holstein-Ticket der Deutschen Bahn erwarb.

Der Fehler war aufgefallen, da ein Leser der Zeitung "SHZ" darauf aufmerksam machte. Die Nord-Ostsee-Bahn fand die Preise, welche die App anzeigte, weniger lustig. Schon im Dezember letzten Jahres war ein Fehler mit der App aufgefallen. Damals hieße es von Seiten der Bahn, dass es ein kurzfristiges Problem sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Bahn, App, Ostsee, Nord
Quelle: shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple will weitere Gesundheitsdaten der Nutzer sammeln
Pornoanbieter will mit Virtual Reality unsicheren Männern Sextraining anbieten
"Diablo 4"? Blizzard-Activision deutet Neuigkeiten auf der BlizzCon an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

<
Kommentar ansehen
28.01.2016 10:31 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN