28.01.16 09:40 Uhr
 234
 

Positive Resonanz: Papst Franziskus bittet um Vergebung

Am 25. Januar hatte das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, Papst Franziskus, Angehörige anderer christlicher Konfessionen um Vergebung für das Unrecht gebeten, welches die Katholiken ihnen zugefügt hatten.

In der Geschichte der katholischen Kirche hatte diese jahrhundertelang Andersgläubige als Ketzer verfolgt und bestraft.

Die Resonanz auf die Ansprache vom Papst ist sehr positiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Papst Franziskus, Vergebung
Quelle: idea.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ