27.01.16 16:17 Uhr
 8.943
 

Schauspielerin Karen Friesicke nahm sich mit 53 Jahren das Leben

Die Schauspielerin Karen Friesicke ist tot. Wie erst jetzt bekannt wurde, nahm sie sich bereits am 25. Dezember das Leben.

Der "Rote Rosen"-Star wurde damit nur 53 Jahre alt.

Die Familie wollte sich zunächst in aller Stille von Friesicke verabschieden, bevor man die Nachricht an die Presse gab. Friesicke hinterlässt zwei Söhne und einen Ehemann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schauspieler, Selbstmord, Angehörige, Wochenshow, Rote Rosen
Quelle: bunte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2016 16:36 Uhr von Krambambulli
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
53 ist in der heutigen hektischen Zeit ein kritisches Alter, Krankheiten kommen auf einen zu, Depressionen werden häufiger.

[ nachträglich editiert von Krambambulli ]
Kommentar ansehen
27.01.2016 17:18 Uhr von ghostinside
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich kenne die nur aus den Anfängen von der "Wochenshow"...
Kommentar ansehen
27.01.2016 18:39 Uhr von hostmaster
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.01.2016 19:38 Uhr von honso
 
+4 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.01.2016 19:43 Uhr von zero2012
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
honso

danker typischer nutzloser shit-kommentar.
niemand verlangt von dir zu trauern aber ein minimum an empathie würde dich nicht umbringen oder...?

hat nix mit feige zu tun. war ihre entscheidung eine kalte oberflächliche welt zu verlassen.

sie hats hinter sich, jetzt müssen die hinterbliebenen klarkommen
Kommentar ansehen
27.01.2016 22:06 Uhr von sozialeAfD
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mein Lehrmeister hat sich an zwei Krawatten aufgehängt. Weis heute noch keiner wieso.

Warum rennen die IS Anhänger in den Tod? Lemminge? Ich verstehe es nicht!

Vielleicht sind wir nur zu viele Menschen auf der Welt.

[ nachträglich editiert von sozialeAfD ]
Kommentar ansehen
27.01.2016 22:27 Uhr von sozialeAfD
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ BastB

richtig, hatte auch einen Onkel der Krebs im Endstation hatte. Hat sich auch aufgehängt.
Playboy Sachs hat sich auch erschossen weil er Demenz war oder anfing zu werden. Er wollte das nicht. Es gibt viele Gründe sich um zu bringen. Da sollten wir nicht drüber richten, außer natürlich bei den Irren, die nicht nur sich, sondern auch andere umbringen. Egal ob Moslem oder irrer Deutscher, wie beim Flugzeugabsturz der Germanwings in den Alpen.
Kommentar ansehen
27.01.2016 22:57 Uhr von Xamb
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Während der Weihnachtsfeiertage kann aber auch wirklich auf ALLEN Fernsehsendern NUR Schrott! Früher gab es wenigstens noch tolle Spielfilmklassiker oder Dokumentationen aus fernen Ländern; aber dieses Jahr gab es wirklich nur Schrott!

Wer dieses Jahr keinen Videorecorder im Hause hatte, dem blieb eigentlich auch nur noch eine Verzweiflungstat übrig.
Kommentar ansehen
28.01.2016 00:42 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Alles außer schwere Krankheit ist für mich kein Grund für Selbstmord.
Oder anders/netter ausgedrückt, wir wissen nicht, was mit der guten Frau los war, also nicht drüber spekulieren und so stehen lassen...Macht für uns keinen Unterschied, aber für die Familie...
Kommentar ansehen
28.01.2016 03:55 Uhr von Justus5
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Weihnachtsdepression.
Kommentar ansehen
28.01.2016 05:32 Uhr von mort76
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
derSchmu2.0,
"Alles außer schwere Krankheit ist für mich kein Grund für Selbstmord."

In vielen Situationen muß man erstmal selber dringesteckt haben, um sie zu verstehen...jeder Selbstmord HAT jedenfalls seinen Grund- es gibt noch genügend andere Tragödien außer schlimmen Krankheiten, die einem die Lust am Leben nehmen können...manchmal kann man sich schon fragen, wozu man sich den ganzen Ärger eigentlich antut, wenn nach dem Tod eh nichts bleibt...
Kommentar ansehen
28.01.2016 11:22 Uhr von IRONnick
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt durchaus "Probleme" die sich eben nicht lösen lassen und ein Leben damit unerträglich machen würden.
All diejenigen, die das als feige ansehen, halte ich für unreif und respektlos.

[ nachträglich editiert von IRONnick ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?