26.01.16 21:36 Uhr
 178
 

Neu Zittau: Brand in Elektrofirma - Polizei verhaftet 42-jährigen

In Neu Zittau(Brandenburg) konnte die Polizei nach einem Brand in einer Elektrofirma einen 42-jährigen Mann verhaften.

Die Feuerwehrleute hatten den Mann am Sonntag entdeckt, als sie mit den Löscharbeiten zugange waren. Offenbar ist der 42-jährige zuvor in die Firma eingebrochen und hat das Feuer gelegt.

Der dabei entstandene Schaden soll sich auf 3.000 Euro belaufen.Ob der Mann in einem Verhältnis zu der Elektrofirma stand, steht noch offen.


WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Brand, Neu, Zittau
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2016 22:27 Uhr von G-H-Gerger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doch nicht etwa Digades?
Kommentar ansehen
26.01.2016 22:32 Uhr von jupiter12
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
das ist jetzt aber dumm gelaufen....... eigendlich wollte Jason Justin eine im Bau befindliche Asylunterkunft anstecken um beim naechsten Kamaradschaftsabend dem Gauleiter zu imponieren.........

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?