26.01.16 13:53 Uhr
 559
 

Weltraumspringer Felix Baumgartner empört mit Aussage über Flüchtlinge

Im Jahr 2012 machte Felix Baumgartner von sich reden, als er einen Stratosphärensprung wagte und auch sonst sorgt der Österreicher mit kontroversen Aussagen für Wirbel.

Zum Thema Flüchtlinge echauffierte er sich nun auf Facebook, was zu viel Empörung, aber auch mancher Zustimmung führte.

Baumgartner teilte folgenden Spruch: "Ein Land, in dem Angeln ohne Angelschein rechtlich bestraft wird, und Menschen ohne Pass die Grenze überqueren, können nur IDIOTEN regieren" und kommentierte ihn mit: "Das ist doch mal eine Ansage!!!".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Flüchtling, Aussage, Felix Baumgartner
Quelle: stern.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2016 13:53 Uhr von mozzer
 
+3 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.01.2016 14:52 Uhr von Borgir
 
+1 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.01.2016 17:01 Uhr von NilsGH
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Warum muss man sich darüber aufregen?

Soooo unpassend finde ich den Vergleich gar nicht.
Kommentar ansehen
26.01.2016 18:45 Uhr von seth0s
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Jede Wahrheit braucht einen mutigen, der sie Ausspricht. ;)
Kommentar ansehen
26.01.2016 20:54 Uhr von Gothminister
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Der Mann hatte eben den Überblick. Vielleicht sollte man Merkel und Lakeien auch mal aus dieser Höhe schießen, um eine andere Perspektive bereichern.

[ nachträglich editiert von Gothminister ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?