26.01.16 13:20 Uhr
 94
 

E-Health/TK Hessen: Immer mehr Nutzer lassen sich per Computer und App helfen

Die E-Health-Kampagne der Techniker Krankenkasse in Hessen stößt auf immer mehr Resonanz. So sollen in dem Bundesland über 500.000 Interessenten an dem E-Health-Programm der Kasse bereits teilnehmen.

Im E-Health-Programm sind Kurse fürs Nichtrauchen oder Stressabbau enthalten. Auch die Kasseler Stottertherapie und einige Gesundheits-Apps runden die medialen Angebote ab, welche die Krankenkasse ihren Versicherten Online anbietet.

Dr. Barbar Voß, Leiterin der TK-Landesvertretung in Hessen, spricht von einer Zunahme von Teilnehmern an den Online-Angeboten. Diese würden bei Versicherten immer beliebter werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Computer, Gesundheit, App, Nutzer
Quelle: aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malawi: HIV-infizierter Profi-Entjungferer festgenommen
Klimaanlagen machen dick
Preisbremse für neue Arzneimittel durch Regierung geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2016 15:57 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtling vergewaltigt 79 Jahre alte Frau auf dem Friedhof
Politiker der Linken für Nichtabschiebung des Nagelbombers verantwortlich?
USA: Dr. Dre bekommt Handschellen verpasst als er Handy aus Tasche nehmen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?