26.01.16 10:31 Uhr
 71
 

Fußball: Italiens Nationalkeeper will erst mit 40 Jahren aufhören

Italiens Nationalkeeper, Gianluigi Buffon, hat noch nicht genug vom Fußball und möchte noch zwei Jahre weitermachen.

Der Nationalmannschaftskapitän plant noch die Teilnahme an der WM 2018. Erst danach - mit 40 Jahren - möchte er seine Karriere beenden.

Derzeit spielt der Torwart bei Juventus Turin. Der Verein hält ebenfalls am Spieler fest. Geschäftsführer Giuseppe Marotta sagte dazu: "Buffon kann bei uns bleiben, so lange er will."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Torwart, Gianluigi Buffon
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gianluigi Buffon will Leicester vermeiden - "Kann man nur verlieren"
Fußball/Juventus Turin: Torhüter Gianluigi Buffon knackte 22 Jahre alten Rekord
Fußball: Gianluigi Buffon für Petr Cech der beste Torhüter seiner Generation

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gianluigi Buffon will Leicester vermeiden - "Kann man nur verlieren"
Fußball/Juventus Turin: Torhüter Gianluigi Buffon knackte 22 Jahre alten Rekord
Fußball: Gianluigi Buffon für Petr Cech der beste Torhüter seiner Generation


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?