26.01.16 09:57 Uhr
 736
 

Handydiebe stellen Selfie als WhatsApp- Profilbild ein

Eine 43-jährige Frau wurde in einer Essener Buslinie angerempelt. Kurze Zeit später stellte sie fest, dass ihr Handy weg war.

Noch am gleichen Tag änderten die Handydiebe das Profilbild ihres WhatsApp-Accounts mit einem Selfie, das die Frau bei einer Bekannten sah. Dieses Bild dient nun der der Polizei als Fahndungsfoto.

Zu sehen sind drei Jugendliche, die in einem Klassenzimmer posieren. Hinweise zu den Tätern nimmt die Essener Polizei entgegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ***Dolly***
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Handy, WhatsApp, Selfie, Profilbild
Quelle: derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2016 10:06 Uhr von daniel2080
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach mal in Essen in den Schulen ins Lehrerzimmer gehen. Dann wird man schon wissen, ob die Jugendlichen dort Schüler sind.
Kommentar ansehen