25.01.16 15:20 Uhr
 301
 

Nürnberg: Flüchtlingsunterkunft für homosexuelle Asylbewerber wird eröffnet

In Nürnberg wird zum ersten Mal in Deutschland eine Flüchtlingsunterkunft für homosexuelle Asylbewerber eröffnet werden.

Bis zu zehn schwule und lesbische Flüchtlinge können in den zwei Stöcken eines Wohnhauses wohnen, so der Unterkunftsbetreiber, der Verein "Fliederlich".

Der Verein möchte damit die steigende Diskriminierung homosexueller Asylsuchender verhindern. Schätzungen zufolge sind circa 600 der rund 8.000 Flüchtlinge in Nürnberg homosexuell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nürnberg, Asylbewerber, Flüchtlingsunterkunft
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen