25.01.16 10:30 Uhr
 4.705
 

Wegen Schweinekopf - Tim Mälzer und Attila Hildmann zoffen sich öffentlich

Nachdem Tim Mälzer am 18. Januar ein Bild auf Facebook teilte, auf dem sein Küchenchef zu sehen ist, der sich einen Schweinekopf vor das Gesicht hält, kam es zum Streit zwischen Tim Mälzer und dem veganen Starkoch Attila Hildmann aus Berlin.

Das Bild, welches Mälzer mit "Schwein gehabt! (...) Küchenchef Michi hat selbst Hand angelegt und das feine Allgäuer Schwein von Markus Ziegler portioniert und wie ihr seht: auch in Szene gesetzt" kommentierte, zog im Anschluss zahlreiche Kritik auf sich.

Besonders Hildmann echauffierte sich über den respektlosen Umgang mit dem Tier und schrieb - "WER ist hier das echte Schwein?" Mälzer erklärte, dass es um die Anerkennung von einem guten Tier ginge. Dies sei laut Hildmann aber genauso respektvoll wie zu Silvester Böller in Biber zu stecken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tim Mälzer, Schweinekopf, Attila Hildmann
Quelle: n24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2016 10:32 Uhr von Borgir
 
+11 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2016 10:48 Uhr von Brit2
 
+36 | -12
 
ANZEIGEN
Ich seh nichts Verwerfliches dran. Gehören Schweineköpfe unter Burkas? Das war ein schönes Schwein und sicher lecker. Weggeschmissen wird sicher auch vom Kopf nichts - also ... Typisch Veganer-Geheul. Mir tut auch jede Schnittblume beim Aldi Leid.
Kommentar ansehen
25.01.2016 10:52 Uhr von Mingo82
 
+11 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2016 11:26 Uhr von Enny
 
+17 | -11
 
ANZEIGEN
Immer diese dummen Veganer.4Fleisch essen gehört dazu, Punkt.
Kommentar ansehen
25.01.2016 11:29 Uhr von funi31
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Sich aber über die ISIS aufregen wenn die mit ihren Trophäen posiert
Kommentar ansehen
25.01.2016 12:16 Uhr von Pavlov
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@inseparable

1, Er ist Veganer und boykottiert somit diese Industrie bereits

2. Glaub ich nicht, dass diese Köche das billige Fleisch aus Massentierhaltung oder von einem billigen Schlachthof bestellen.
Kommentar ansehen
25.01.2016 12:58 Uhr von phiLue
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Spricht von dem armen Schwein und nutzt "Schwein" gleichzeitig als Beleidigung. Paradox.
Kommentar ansehen
25.01.2016 13:33 Uhr von KaiserackerSK
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich finde ich es verachtenswert, dass ein Vegetarier das zerteilen eines toten Schweins mit dem verstümmeln lebender Tiere vergleicht die zudem noch Artengeschützt sind.
Kommentar ansehen
25.01.2016 13:57 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn doch alle hier soviel Respekt vor anderen Menschen hätten wie sie es hier bei einem toten Schwein einfordern, dann wäre die Welt viel glücklicher.
Kommentar ansehen
25.01.2016 14:05 Uhr von Maulefix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2016 16:08 Uhr von Tomo85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin froh, dass es soviele Menschen gibt die sonst keine Probleme haben.
Ganz ehrlich.
Kommentar ansehen
25.01.2016 17:25 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich find Foto & Aktion supi.
Schickt dem veggie doch einfach 500g Hack.
Kommentar ansehen
25.01.2016 18:39 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Respekt...

Die Veganer haben doch nicht mehr alle auf der Latte.
Sollen sie sich doch vor dem Essen bei der Gurke entschuldigen...
Kommentar ansehen
25.01.2016 19:06 Uhr von Sunwheel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vor einiger Zeit wurde es "hipp", sich plötzlich vegetarisch oder sogar vegan zu ernähren. Und es gibt sehr viele Menschen, die plötzlich auf dieser Welle mitschwimmen und teilweise richtig abartig und "militant" gegen Fleischesser hetzen, da sie sich nun für etwas besseres halten und Fleischesser als "Untermenschen" ansehen. Wenn ich mir teilweise die Diskussionen in den "sozialen Netzwerken" durchlese, wird mir manchmal Angst und Bange.
Das finde ich sehr bedenklich.
Kommentar ansehen
25.01.2016 19:59 Uhr von Pavlov
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@BastB

"Tofu"

Was anderes fällt dir auch nicht mehr ein. Vegan zu kochen erfordert sogar mehr Fertigkeit, weil Geschmacksträger wie tierische Fette komplett fehlen.
Kommentar ansehen
25.01.2016 22:01 Uhr von fromdusktilldawn
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
respektloser umgang mit dem tier, soso, das interessiert die sau nicht was mit ihr passiert
Kommentar ansehen
25.01.2016 22:59 Uhr von cookieklau
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sind schon wieder die geistesskranken Tierversteher unterwegs.....
Kommentar ansehen
26.01.2016 07:58 Uhr von funi31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sunwheel der Cromagnon Mensch hatte den Neandertaler auch als Untermenschen angesehen
Kommentar ansehen
26.01.2016 08:04 Uhr von funi31
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
BastB da sieht man mal wie viel Ahnung du von Lebensmitteln hast. Tofu. Und was ist mit Amaranth, Quinoa, Seitan, Tempeh & Co? Und vor allem Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte,.... Wird irgendwie selten erwähnt. Kennt das keiner mehr? Und so mancher vegane Starkoch (wie z.B. Moschinski) kann weitaus besser kochen als die "Starköche" die im TV Werbung für Rama Cremefine, Knorr Bouillon pur und so machen. Mal über den tellerrand rüberschauen und nicht immer nur der Werbung glauben.
Kommentar ansehen
26.01.2016 11:12 Uhr von Chromat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Versteh jetzt nicht was Herr Mälzer schlimmes gemacht haben soll.
Sich einen Schweinekopf vors Gesicht gehalten?
Etwas Unfug lockert normalerweise die Stimmung, was hat das mit Respekt zu tun?
Es war ein totes Tier, dass verspeist wurde.
Irgendwann muss man sich noch anziehen wie auf einer Beerdigung...
Kommentar ansehen
27.01.2016 00:50 Uhr von hopto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist dieser Attila - muss man den kennen und was hat der an der Waffel ?!?!!?!?!?!
Kommentar ansehen
28.01.2016 09:41 Uhr von uwele2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der nennt sich veganer Koch, ist auch öfters in TV-Sendungen und die jenigen die seine Sachen essen müssen stehn dabei kurz vor dem Kotzen oder wie Bio sagen würde "interessanter Geschmack"

[ nachträglich editiert von uwele2 ]
Kommentar ansehen
29.01.2016 09:16 Uhr von jo-28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Veganer, da gehören Haßpostings und Gewaltandrohung zum guten Ton.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?