25.01.16 10:22 Uhr
 270
 

Kirche in Wuppertal muss geschlossen werden

Die Barmer Pfarreigemeinschaft Wupperbogen-Ost sieht sich gezwungen, sich von der St. Petrus-Kirche zu trennen.

Gründe für die Schließung sind zu wenige Priester, sinkende Steuereinnahmen und vor allem stark gesunkene Mitgliederzahlen.

Die Kirche, welche 1910 geweiht wurde, soll nun verkauft werden, wenn sie durch den Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki profaniert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kirche, Wuppertal, Schließung
Quelle: wuppertaler-rundschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sankt Petersburg: Café-Kette verlangt von Ausländern zehn Prozent mehr Geld
Netto ruft "Delikatess Schnittlauch Leberwurst" zurück
Werbegag: "Kentucky Fried Chicken" verteilt Sonnencreme mit Hähnchenduft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2016 10:28 Uhr von Borgir
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Mal sehen wann der Erste kommt, und das einer Islamisierung zuschreibt.

Ich lehn mich mal zurück
Kommentar ansehen
25.01.2016 11:38 Uhr von Wackelpudding3000
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Läßt sich so eine Kirche nicht günstig zu einer Moschee umbauen? Der Kirchturm kann ja beispielsweise als Minarett umgestaltet werden.
Kommentar ansehen
25.01.2016 11:40 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
einfach ein minarett dran.........
Kommentar ansehen
25.01.2016 12:00 Uhr von Schlappeseppel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir

70 Minuten :-) ganz schön lange hat es gedauert.

[ nachträglich editiert von Schlappeseppel ]
Kommentar ansehen
26.01.2016 12:23 Uhr von doncazadore
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das zeigt die doppelmoral der kirche als institution.wenn nur noch wenige gläubige da sind, wird das geweihte gotteshaus abgerissen oder verkauft. dann ist das "haus gottes " für die verbliebenen nicht mehr wichtig.

[ nachträglich editiert von doncazadore ]
Kommentar ansehen
26.01.2016 12:26 Uhr von doncazadore
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir
zumindest wars der nächste beitrag nach dir.also richtig gedacht.selbst wenn von erdbeeren die rede wäre würden manche die kurve zum islam kriegen.
Kommentar ansehen
26.01.2016 18:03 Uhr von damokless
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön. Dann kann man ja eine Moschee draus machen. Ich könnte mir vorstellen, die -manche nennen sie- Invasoren werden das begrüßen.

[ nachträglich editiert von damokless ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lange Haftstrafe für Säure-Attacke
Türkei bombardiert Kurden-Stellungen in Nordsyrien
Mit nackter Angela Merkel, nackten Jauch und nackter Vera: Böhmermann teilt aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?